Universitätsmuseum für islamische Kunst

Messingschale im Universitätsmuseum für islamische Kunst

Die herausragende Sammlung beschäftigt sich mit den Anfängen islamischer Kunst und beleuchtet den Zeitraum vom 7. bis 11. Jahrhundert.

Der Schwerpunkt der 6.300 Objekte umfassenden Bumiller Collection liegt auf kunsthandwerklichen Metallarbeiten, die vorwiegend aus frühislamischer Zeit stammen und die kunstgeschichtliche Entwicklung in Afghanistan und angrenzenden Ländern repräsentiert. Des Weiteren Objekte der gleichen Zeit in Keramik, Glas, Blei, Stein und Holz sowie eine Scherbensammlung von über 650 Objekten.

Preise

Eintritt frei

Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
Samstag: 14:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag: 15:00 bis 17:00 Uhr

Besucher auch nach vorheriger Anmeldung möglich

Universitätsmuseum Islamische Kunst
Austraße 29
96047 Bamberg
Tel.: 0951/25954