Erlebnisangebote, Führungen, Kultur

Maßgeschneiderte Pauschalen für Ihre Reise

800 Jahre jüdische Geschichte per Livestream

livestream-fuehrung-juedisches-leben-in-bamberg1_docx.jpg

Die über tausendjährige Geschichte Bambergs ist eng mit dem Schicksal seiner jüdischen Bevölkerung verknüpft. Das Historische Museum Bamberg zeigt dies eindrücklich in der ständigen Ausstellung „Jüdisches in Bamberg“. Eine Livestream-Führung möchte nun Gästen die Geschichte der jüdischen Bevölkerung in Bamberg vor Augen führen

Vor allem für Schulklassen und Gruppen bietet in Zeiten von COVID 19 das Historische Museum gemeinsam mit AGIL Bamberg nun eine echte Alternative zum realen Museumsbesuch. Hierzu müssen das Klassenzimmer bzw. die jeweiligen Privaträume nicht verlassen werden. Ein Museumspädagoge ist vor Ort und besucht via Zoom bzw. Microsoft teams in Echtzeit zusammen mit der Gruppe das Museum.
Hierbei handelt es sich jedoch keineswegs um einen vorgefertigten Video-Rundgang!

Die Tour ist live, wird extra für die jeweilige Gruppe gestaltet, es können auch Fragen beantwortet und Arbeitsaufgaben gelöst werden. Alles was von den Gästen dafür benötigt wird, ist ein PC oder ein mobiles Endgerät (bei Schulklassen ggf. ein Beamer) und ein Internetzugang! Dann können die Besucher:innen von ihrer jeweiligen Privatwohnung oder vom Klassenzimmer aus teilnehmen – selbstverständlich müssen sie sich hierfür nicht treffen, es sind verschiedene Standorte möglich. Termine können natürlich von Gruppen bzw. Schulklassen individuell vereinbart werden.

Mehr Infos unter www.agil-bamberg.de und www.museum.bamberg.de

Datum: 01.05.21 - 31.12.21
  In diesem Zeitraum buchbar!
Infotelefon: 0951/5190389
zum Bestellformular
livestream-fuehrung-juedisches-leben-in-bamberg2.jpg

Preis

Keine Angaben
Anmeldung ist erforderlich!

Unterkünfte

Erlebnisse

Pauschalen