Bierkultur und Felsenkeller

stollenstadtfuehrung_kachelbildklein.jpg

Tour in die Bamberger Unterwelt am Stephansberg

Kombinieren Sie eine Stadtbesichtigung mit einer Begehung der Stollenanlagen! Bambergs einzigartige Unterwelt ist ebenso alt wie die Stadt selbst. Ein weiträumig verzweigtes System unterirdischer Gänge entstand zur Lagerung von Bier und Wein, aber auch zur Gewinnung von Scheuersand. Erfahren Sie auch, welche Bedeutung die Stollen während des Zweiten Weltkrieges innehatten.
VA: VHS Bamberg Stadt / AGIL Bamberg

Termine:
01.04. – 16.12.2017: jeden Sa., 14:30 Uhr
01.05. – 31.08.2017: auch Fr., 20:00 Uhr

Hinweise:
Gesamtdauer ca. 1,5 Stunden, davon Aufenthalt im Stollen ca. 45 Minuten
Bitte Taschenlampe mitbringen. Im Stollen besteht Helmtragepflicht. Es wird empfohlen, einen Fahrrad- oder Kletterhelm mitzubringen. Festes Schuhwerk ist zwingend erforderlich, warme Kleidung wird empfohlen. Es gelten die Sicherheitsbestimmungen für Stollenführungen.

Datum: 01.04.17 - 16.12.17
Treffpunkt: Tourist Information, Geyerswörthstraße 5.
Infotelefon: 0951/2976-200

Preis

12,- €
(keine Ermäßigungen)
Anmeldung ist erforderlich!

Kartenbestellung

BAMBERG Tourismus & Kongress Service - Tourist-Information
Geyerswörthstraße 5
96047 Bamberg
Tel.: 0951/2976-200
Fax: 0951/2976-222
Veranstaltung ohne festen Ort
Bamberg

Kontakt

AGIL - Büro für angewandte Archäologie
Dr. Jost Lohmann
Schranne 4c
96049 Bamberg
Tel.: 0951/5190389
Fax: 0951/5190398