"Krippenstadt" Bamberg

exner_passionskrippe-tks-2018_bearb_img_0608.jpg

Anfang des 17. Jahrhunderts stellten die Jesuiten die erste Krippe in Bamberg auf. Damit wurde eine Tradition begründet, die noch heute gepflegt wird. Zur Advents- und Weihnachtszeit laden annähernd 350 Krippendarstellungen in Kirchen, Museen und auf verschiedenen Plätzen zum „Krippenwandern“ ein. Der Rundgang umfasst rund 36 Stationen.

Datum: 01.12.18 - 06.01.19
Infotelefon: 0951/2976-200

Eintrittspreise

Eintritt frei
Altstadt
Maximiliansplatz
96047 Bamberg
Tel.: 0951/2976-200

Veranstalter

Verein Bamberger Krippenfreunde e.V.
Hornthalstraße 20
96047 Bamberg
Tel.: 0951/98031-0
Tel2.: 0951/70042957
Fax: 0951/9803120