Der Bamberger HochSeilgarten

bamberger-hochseilgarten.jpg

Der Bamberger HochSeilgarten mit Teamparcours befindet sich am Jakobsberg mitten in der Altstadt, zwischen Dom und Altenburg

Auf bis zu 12 m hohen Holzmasten, Plattformen und Stahlseilen gilt es - ausgerüstet mit Helm, Klettergurt und Sicherungsseil – den Parcours zu überwinden. Vor der herrlichen Kulisse der Welterbe Stadt und dem grünen Berggebiet gelegen, ist der Hochseilgarten eine tolle Herausforderung für Familien, Junge und Junggebliebene, eignet sich aber auch als Betriebsausflug, Firmentraining für Führungskräfte oder zur Verbesserung der Teamfähigkeit in Vereinen, Betrieben oder Schulklassen. Mitmachen können nicht nur kleinere Gruppen von mindestens acht Personen, sondern auch große Teams mit bis zu 120 Personen. Auch für private Feiern oder Kindergeburtstage kann die Anlage gemietet werden.
Der Hochseilgarten verfügt über 9 hohe und 12 niedrige Stationen, die je nach den vereinbarten Kursschwerpunkten kombiniert und individuell zu einem Trainingsprogramm zusammengefügt werden können.
Die Trainings werden ausschließlich von pädagogischen Fachkräften und qualifizierten Hochseilgartentrainern durchgeführt, die Ihnen spannungsreiche Erlebnisse bei höchstmöglicher Sicherheit garantieren.

Der Bamberger HochSeilgarten
Petra Heckel
Jakobsplatz 15
96049 Bamberg
Tel.: 0951/96570639
Fax: 0951/96570650