Erlebnisangebote, Führungen, Kultur

Maßgeschneiderte Pauschalen für Ihre Reise

Spezialitäten aus Bamberg

Blaue Zipfel

Unter Bierkennern ist Bamberg vor allem für das aromatische "Rauchbier traditioneller Herstellungsart" bekannt, das in zwei Brauereien der Stadt hergestellt wird. Spitzenköche und Feinschmecker bevorzugen den fränkischen Spargel und die Bamberger Hörnla, eine seltene, dafür aber umso leckerere Kartoffelsorte. Wer in Bamberg durch die Innenstadt schlendert und in den Auslagen von Bäckereien ebenfalls auf Bamberger Hörnla stößt, muss sich nicht wundern: Unter der gleichen Bezeichnung werden in Bamberg köstliche Buttergebäcke verkauft.

Hätten Sie gewusst, dass der Anbau von Wein in Bamberg bis auf das 12. Jahrhundert zurückgeht, und diese Weintradition heute noch gefeiert wird? Und dass die Bamberger Region nicht nur für die fränkische Bratwurst, sondern auch für ihren Fisch bekannt ist?

Der kürzeste Weg zum Genuss

Die Bamberger Gärtnerstadt ist wichtiger Teil des UNESCO-Welterbes Bamberg. Mitten in der Stadt wachsen auf großen Anbauflächen Kräuter, Obst und Gemüse. Das ist einmalig! Und einzigartig ist deshalb auch der extrem kurze Weg der frischen Zutaten in die Hofläden, auf den Markt und in die Kochtöpfe der Gastronomen.

Wer die regionale kulinarische Vielfalt in Bamberg und dem Bamberger Land erleben möchte, dem hilft Genussla – die Genusslandschaft Bamberg.

Hier findet man über 120 Anbieter aus der Region Bamberg, die hochwertige Produkte herstellen und vertreiben. Ob saisonales Gemüse aus dem Hofladen, nachhaltige Fleischprodukte vom Metzger, leckere Marmeladen, Aufstriche oder Liköre.

Regional, hochwertig, nachhaltig.

Und regionale Rezepte zum Nachkochen, aktuelle Events und spannende Touren in und um Bamberg gibt’s dort ebenfalls zu entdecken!


Unterkünfte

Erlebnisse

Pauschalen