Historischer Dorfrundgang Oberleiterbach

oberleiterbach---wohnstallhaus-von-1801.jpg

Tradition und Moderne gehen in dem 279-Einwohner-Dorf Oberleiterbach, im Norden des Bamberger Landes im Markt Zapfendorf gelegen, Hand in Hand.

Der Ort besticht durch pittoreske Fachwerkhäuser, die von ihren Besitzern liebevoll gepflegt wurden und werden. Wer all die Sehenswürdigkeiten erkunden und erleben möchte, der lässt sich über den Historischen Dorfrundgang per QR-Code informieren. Bei diesem „Spaziergang durch die Geschichte“ erfährt der Besucher an den 28 im Ort aufgestellten Tafeln Grundlegendes über das jeweilige Gebäude, die Statue, den Bildstock oder das dörfliche Leben der vergangenen 800 Jahre. Weiterführende Informationen gibt es dann über den QR-Code.
Begleitet wird der Spaziergang vom Konterfei des berühmtesten Einsiedlers auf dem Staffelberg, dem Oberleiterbacher Ivo Hennemann, welchem Victor von Scheffel in seinem Frankenlied „Wohlauf, die Luft“ ein Denkmal gesetzt hat.


oberleiterbach---wohnstallhaus-von-1801.jpgoberleiterbach---historischer-dorfrundgang-mit-qr-code.jpgoberleiterbach-3-seithof-18-jahrh.jpgoberleiterbach---walmdachbau-fruehes-19-jahrh.jpg

Kurz-Info

Gesamtlänge: 1 km

Charakter
  • Spazierweg, Route auf gut begehbaren Wegen ohne nennenswerte Steigungen, auch für Kleinkinder und Senioren geeignet.