Atelier Bernd Wagenhäuser

Ausstellungs-Loft Bernd Wagenhäuser

Mit seiner neu erschlossenen Ausstellungshalle eröffnete der Künstler Bernd Wagenhäuser einen neuen Ort für die zeitgenössische Kunst in Bamberg. Auf gut 200 Quadratmetern lichtdurchfluteten Industrieraum präsentiert er weniger seine großformatigen Kunstwerke aus Cor Ten-Stahl, wie sie die Öffentlichkeit aus dem Bamberger Stadtbild, beispielsweise vom Skulpturenpark an der Regnitz oder der prominenten Großplastik am Markusplatz kennt, sondern vielmehr seine kleinteiligeren Arbeiten, Grafiken, Entwurfsmodelle und Skizzen, die seine Arbeitsweise sowie sein breites gestalterisches Spektrum an Formen und Materialien in den Fokus stellen. Die industrielle Ausstellungshalle, frühere Werkstatträume einer Groß- Schreinerei, befindet sich im Rückgebäude der Gertraudenstraße 10 in der ersten Etage, direkt über dem Atelier. Sie bietet einen direkten großzügigen Blick in die 8 Meter hohe Fertigungs-Halle bzw. in das Atelier des Künstlers. Näher kann der Besucher nicht am Kunstwerk bzw. am Entstehungsprozess sein. Auf dem Programm Wagenhäusers stehen auch Führungen, u. a. für Schulklassen, die seine abstrakte Kunst wie auch das Handwerk neu vermitteln. Da das Atelier nicht immer geöffnet hat, werden Interessierte gebeten, vor einem Besuch am besten kurz mit Bernd Wagenhäuser Kontakt aufzunehmen: +49(0)951-25883 / +49(0)176-32633398

Ausstellungs-Loft Bernd WagenhäuserBernd WagenhäuserBernd WagenhäuserBernd WagenhäuserBernd Wagenhäuserwagenhaeuser-112013-033.jpgBernd WagenhäuserBernd Wagenhäuser
Atelier Wagenhäuser
Bernd Wagenhäuser
Gertrauden Straße 10 / Rückgebäude
96050 Bamberg
Tel.: 0951/25883