Der Bamberger Kreuzweg

Der älteste erhaltene mittelalterliche Kreuzweg Deutschlands führt durch Bambergs Altstadt.

In Bamberg findet man den ältesten vollständig erhaltenen Kreuzweg Deutschlands

Auf der 1503 von Heinrich Marschalk von Raueneck gestifteten Bamberger „via dolorosa“ wollten die Menschen im Spätmittelalter den Leidensweg Jesu Christi nachempfinden. Am Portal der Elisabethenkirche findet man sich vor dem Haus des Pilatus wieder, wo Christus sein Kreuz schultert; die Aufseßstraße hinauf folgt man seinem Weg nach Golgotha. In der Kirche St. Getreu findet die Leidensgeschichte mit Kreuzigung, Tod und Grablegung Christi schließlich ihr Ende. Informationen und Flyer gibt es in der Tourist Information.

Der älteste erhaltene mittelalterliche Kreuzweg Deutschlands führt durch Bambergs Altstadt.Der älteste erhaltene mittelalterliche Kreuzweg Deutschlands führt durch Bambergs Altstadt.Kreuzweg
BAMBERG Tourismus & Kongress Service - Tourist-Information
Geyerswörthstraße 5
96047 Bamberg
Tel.: 0951/2976-200
Fax: 0951/2976-222