Historisches Museum

die-alte-hofhaltung-bamberg-7_tks_hofhaltung-mit_gruppe.jpg

Das Museum in der Alten Hofhaltung auf dem Domberg beherbergt viele Kostbarkeiten. Umfangreiche Sammlungen zur Kunst, Kultur und Geschichte der Welterbestadt von der Vorgeschichte bis ins 21. Jahrhundert werden gezeigt. Zu sehen sind in der Gemäldegalerie 100 Meisterwerke von Lucas Cranach d.Ä., Pieter Breughel d.J. bis Otto Modersohn.
Sehenswert sind auch die Abteilungen „Jüdisches in Bamberg“ und „Zeit und Raum“ sowie die von der UNESCO preisgekrönte stadt- und kulturgeschichtliche Abteilung „lm Fluss der Geschichte. Bambergs Lebensader Regnitz“.
Die Sonderausstellung ,,Der gute Stern oder Wie Herzog Max in Bamberg die Zither entdeckte“ zeigt die umfangreiche Historie der Zither und gibt Einblicke in das faszinierende und abenteuerreiche Leben des komponierenden, dichtenden und Zither spielenden Herzogs Max in Bayern - Sisis Vater - genannt „Zithermaxl“.

Hinweis: Das Historische Museum ist in der BAMBERGcard enthalten

Bilder im Historischen MuseumSchiff im Historischen MuseumDauerausstellung \

Preise

7,00 €, erm. 6,00 €, Schüler 1,00 €, Studierende 3,00 €, Familien 14,00 €
(Freier Eintritt mit der BAMBERGcard!)

Öffnungszeiten

12. April bis 03. November
10:00 bis 17:00 Uhr

27. November bis 03. Februar
10:00 bis 17:00 Uhr

Von November bis März nur zu Sonderausstellungen geöffnet

Historisches Museum
In der Alten Hofhaltung, Domplatz 7
96049 Bamberg
Tel.: 0951/5190746
Fax: 0951/871464