Erlebnisangebote, Führungen, Kultur

Maßgeschneiderte Pauschalen für Ihre Reise

Krippe im Historischen Museum

06-historisches-museum---neues-bild.jpg

Gloria in excelsis deo – 100 Jahre Verein Bamberger Krippenfreunde e.V.

Alle Jahre wieder? Nein, in diesem Jahr ist bekanntlich alles etwas anders. Im Historischen Museum ist auch in der Winterzeit die Sonderausstellung „Tüte um Tüte“ zu sehen. Alles dreht sich hier um die Plastiktüte, dieses umstrittene Symbol unserer Konsumkultur. Und natürlich wird der Blick auch auf weihnachtliche Motive gelenkt.

Im Eingangssaal des Museums präsentieren sich zwei bedeutende Großkrippen den Interessierten:

Eine Landschaftskrippe aus Plößberg besticht nicht nur durch ihre außerge­wöhnliche Größe, sondern auch durch die hohe Zahl und die reiche Vielfalt der Figurenwelt, die darüber hinaus Zeugnisse einer hoch stehenden Schnitzkunst sind.

Über vier Generationen baute eine Familie aus dem Erzgebirge an ihrer Hauskrippe, ergänzte und modernisierte sie, bis die Krippe 1989 an das Historische Museum ging. Hier wird sie rechtzeitig zum 1. Advent aufgestellt.

Hinweise:

19. - 21. Jahrhundert

Information: 0951/871140 / www.museum.bamberg.de, museen@stadt.bamberg.de

06-historisches-museum-erzgebirgische-krippe001_seitenrichtig.jpg

Preise

Eintritt Krippen: frei
Eintritt Museum: Erwachsene 4 €, ermäßigt 3 €, Schüler 1,00 €, Kinder unter 6 Jahre frei (in BAMBERGcard inklusive)

Öffnungszeiten

01. Januar
13:00 bis 17:00 Uhr

28. November bis 10. Januar
10:00 bis 17:00 Uhr

24. Dezember
11:00 bis 16:00 Uhr

Karte

Info-Adresse

Historisches Museum Bamberg
Domplatz 7
96049 Bamberg
Tel.: 0951/87-1142
Fax: 0951/87-1464

Unterkünfte

Erlebnisse

Pauschalen