Krippe im Historischen Museum

06-historisches-museum---neues-bild.jpg

Gloria in excelsis deo – 100 Jahre Verein Bamberger Krippenfreunde e.V.

Neben den orientalischen Krippen, deren Szenerie sich möglichst nah an das Palästina vor
2000 Jahren anlehnt, werden auch klassische Heimatkrippen gezeigt, die die Geburt Christi
in die Alltagswelt der Betrachter verlegt. Sie offenbaren zahlreiche Details aus dem Leben der Menschen einer Region und laden zur ausführlichen Betrachtung ein. Eine Besonderheit sind die etwas selteneren Passionskrippen, die in der Regel über die Weihnachtszeit hinaus bestehen bleiben und alle wichtigen Stationen des neuen Testaments einschließlich des Leidenswegs und die Kreuzigung Christi zeigen. Zur Jubiläumsausstellung werden viele besondere Krippendarstellungen gezeigt.
Der 1919 gegründete Verein der Krippenfreunde Bamberg hat „die Förderung und
Weiterverbreitung der Krippenpflege auf religiöser, erzieherischer, künstlerischer und
volkstümlicher Grundlage" zum Ziel. Hierzu veranstaltet er regelmäßig Ausstellungen im
In- und Ausland, besonders aber seit 1930 in der Maternkappelle in Bamberg (seit 1990 auch Passionskrippenausstellungen) und führt Krippenbaukurse für Mitglieder und Interessierte durch. In den 100 Jahren des Vereinsbestehens war es den Krippenfreunden immer wichtig, die Krippentradition in Bamberg und Franken zu erhalten und zu fördern.

Hinweise:
Sonntag, 1.12.2019, 17.00 Uhr: - Heilige Nacht – Die Weihnachtslegende von Ludwig Thoma in fränkischer Mundart vorgetragen von Georg Leumer und den Bamberger Spielleuten, Eintritt 13 €/10 €.
Ort: Stadtgalerie Bamberg- Villa Dessauer, Hainstr. 4 a, 96047 Bamberg
Sonntag, 8.12. 2019: 15 Uhr Lesung und Basteln zu Winterzeit für Jung und Alt, 3 € p. P. zzgl. Eintritt. Ort: Historisches Museum Bamberg, Domplatz 7

Information: 0951/5190746 / www.museum.bamberg.de, museen@stadt.bamberg.de

Preise

Erwachsene 4 €, ermäßigt 3 €, Schüler 1,00 €, Kinder unter 6 Jahre frei (in BAMBERGcard inklusive)

Öffnungszeiten

01. Januar
13:00 bis 17:00 Uhr

30. November bis 12. Januar
10:00 bis 17:00 Uhr

24. Dezember
11:00 bis 16:00 Uhr

Historisches Museum Bamberg
Domplatz 7
96049 Bamberg
Tel.: 0951/87-1142
Fax: 0951/87-1464