Kürbissüppchen nach Art der fröhlichen Bambergerin

Zutaten: 

(Für vier Personen benötigt man etwa:) 
800 g Kürbisfleisch (Hokkaido, Muskat- oder  Gemüsekürbis)
1 mittlere Zwiebel 
2 Knoblauchzehen 
etwas Oliven- und Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer, Muskat, Curry und 2 Esslöffel frisch geraspelten Ingwer, gehackte Petersilie
1/2 l Gemüsebrühe
Nach Geschmack etwas Silvaner sowie Crème fraîche. 

Zubereitung:

Das Kürbisfleisch würfeln, die Kerne entfernen. Die gehackten Zwiebeln mit dem Knoblauch in Olivenöl leicht andünsten und das Kürbisfleisch dazu geben. Dann gießt man mit der Brühe auf, fügt Salz, Muskat und Pfeffer dazu und lässt alles etwa 20 Minuten köcheln. In den letzten Minuten gibt man den Ingwer hinzu - anschließend die Suppe pürieren und evtl. 1 Silvaner dazugeben. Mit Crème fraîche abschmecken und mit der frisch gehackten Petersilie bestreuen.