Auf den Spuren der Kult-Jeans

Von Buttenheim zum Senftenberg

3_jeans.jpg

Jeder kennt sie, jeder trägt sie – die Jeans. Durch den Franken Löb Strauss erlangte sie Weltruhm und wurde zum Kultobjekt.

Levi, wie er sich später nannte, wurde in Buttenheim geboren. Er wanderte nach Amerika aus, wo er aus festem Denim-Stoff Hosen für Arbeiter herstellte. In seinem Geburtshaus sind die Stationen seines Lebens anschaulich dargestellt. Ein Muss für Jeans-Fans! Der Senftenberg-Keller mit seiner herrlichen Lage und seinem beeindruckenden Panoramablick ist eine gute Einkehrmöglichkeit. Sehenswert ist auch die nahe gelegene Senftenberg-Kapelle, die dem Heiligen Georg geweiht ist.

Kurz-Info

Gesamtlänge: 16 km

Charakter
  • mit deutlichen Steigungen