MainRadweg

Genussradeln auf Frankens Paradestrecke

bischberg-regnitzradweg-regnitzradweg_hubtvf-6847.jpg

Der MainRadweg verspricht Radlspaß pur: Von den Quellen des Roten und Weißen Mains bis zur Mündung in den Rhein bei Mainz sind nicht nur in unmittelbarer Flussnähe Naturschönheiten und abwechslungsreiche Landschaften zu entdecken, auch eine Vielzahl fränkischer Städte und idyllische Orte erwarten die Radler.

Gemütliche Biergärten, traditionelle Weinstuben und hervorragende Restaurants laden zu kulinarischen Entdeckungen ein. Eine Menge Sehenswertes, wie etwa das Weltkulturerbe Bamberg, liegt an der Strecke.

Die regionale Teilstrecke des MainRadweges im Bamberger Land ist vor allem durch die zahlreichen naturnahen Wasserflächen im Flussparadies Franken geprägt, die den Charakter dieser einmaligen Landschaft bestimmen.

Kurz-Info

Gesamtlänge: 597 km