Erlebnisangebote, Führungen, Kultur

Maßgeschneiderte Pauschalen für Ihre Reise

Reise in die Vergangenheit

Ein Spaziergang durch Baunach

wanderweg_baunach.jpg

Wo genau stand die Burg Schadeck? Wer war der selige Überkum, der noch heute der Schutzpatron der Stadt ist? Wo haben sich die Ritter in Baunach aufgehalten? Woher hat das „Beinhaus“ seinen Namen und was befindet sich darin? In „Bunaha“, heute Baunach genannt, gibt es viele spannende Geschichten aus der Geschichte zu erzählen. Die Stadt wurde bereits um 650 bis 700 gegründet, interessant ist auch die Lage, liegt sie doch an vorgeschichtlichen Fernstraßen, die vom Regnitzbecken aus bis nach Thüringen führten. Eine weitere Besonderheit: Das älteste Fachwerkhaus des Landkreises Bamberg.

Kurz-Info

Gesamtlänge: 2 km

Gehzeit ca.: 1 Stunde

Charakter
  • Spazierweg, Route auf gut begehbaren Wegen ohne nennenswerte Steigungen, auch für Kleinkinder und Senioren geeignet.
  • kinderwagen- und rollstuhlgerecht
  • überwiegend eben
Fahrbahndecke
  • sehr gute Fahrbahndecke (überwiegend Asphalt)

GPS-Daten

GPX - Datei

Unterkünfte

Erlebnisse

Pauschalen