Erlebnisangebote, Führungen, Kultur

Maßgeschneiderte Pauschalen für Ihre Reise

So alt wie Methusalem

Rund um Ebrach durch das Naturschutzgebiet Spitzenberg

19_methusalem.jpg

Sie sind bis zu 250 Jahre alt oder sogar noch älter, und dank der guten Bedingungen im Wald um Ebrach sehr gut gewachsen – die Methusalembäume im Naturschutzgebiet Spitzenberg.

Mit Durchmessern von bis zu 144 Zentimetern zählen sie zu den stärksten Bäumen in Deutschland. Insgesamt neun dieser Bäume hat der Forstbetrieb Ebrach als Methusaleme gekennzeichnet, einer davon ist jedoch mittlerweile umgefallen. Ihre bizarren
Formen und ihre Größe sind beeindruckend. Ebenfalls sehenswert: das 220 Millionen Jahre alte Tongestein am Wegesrand.

Kurz-Info

Gesamtlänge: 4 km

Gehzeit ca.: 1 Stunde

Charakter
  • überwiegend eben

GPS-Daten

GPX - Datei

Unterkünfte

Erlebnisse

Pauschalen