E.T.A. Hoffmann-Haus

eta-hoffmann-haus.jpg

Das E.T.A. Hoffmann-Haus liegt gegenüber dem später nach Hoffmann benannten Theater und war die zweite Wohnung in Bamberg, in der der romantische Literat, Komponist und Zeichner von 1809 bis 1813 mit seiner Frau Mischa lebte. Die Wohnung ist als Gedenkstätte mit Installationen nach modernen museumsdidaktischen Gesichtspunkten ausgestattet und bezieht das schmale Haus in Gänze und den kleinen Garten mit ein. Letzterer ist nach dem Zaubergarten des Archivarius Lindhorst aus dem 'Goldenen Topf' gestaltet. Die museale Darstellung im Haus bewahrt das spezifisch realistisch-phantastische Flair und vermittelt sinnliche Eindrücke visueller und akustischer Art. Für Hoffmann-Freunde ein faszinierender kultureller Anziehungspunkt. Regelmäßige Lesungen und Ausstellungen beleben das Haus zusätzlich.


Hinweise:

Erleben Sie Hoffmanns Bamberg mit einer exklusiven Führung

1_eta-hoffmann-haus.jpg2_eta-hoffmann-haus.jpg3_eta-hoffmann-haus.jpg4_eta-hoffmann-haus.jpg5_eta-hoffmann-haus.jpg7_eta-hoffmann-haus.jpg8_eta-hoffmann-haus.jpg9_eta-hoffmann-haus.jpg6_eta-hoffmann-haus.jpg

Preise

2,- Euro, ermäßigt 1,- Euro

Öffnungszeiten

01. Mai bis 01. November
Dienstag bis Sonntag, feiertags: 13:00 bis 17:00 Uhr

E.T.A. Hoffmann-Haus
Schillerplatz 26
96047 Bamberg
Tel.: 0951/2976-200