Erlebnisangebote, Führungen, Kultur

Maßgeschneiderte Pauschalen für Ihre Reise

St. Elisabeth

Kirche St. Elisabeth in der Sandstraße

Am 24. August 1354, dem Bartholomäustag, feierte man die Weihe der Spitalkirche zu Ehren der Heiligen Elisabeth und des Heiligen Geistes für das um 1328 gestiftete Spital „Zum Heiligen Geist, bei dem Turm im Sand“. Der heute noch erhaltene Chor entstand um 1400, das jetzige Langhaus wurde um das Jahr 1493 errichtet. Nach der Säkularisation 1803 diente die Kirche als Zucht- und Arbeitshaus. Erst 1883 fand die Wiedereinweihung der Kirche statt.

Mit dem Projekt der Neuverglasung nach Entwürfen von Markus Lüpertz bietet sich nun eine künstlerisch einmalige Neuschöpfung für die Kirche.
Ebenso schmückt die Kirche bereits außen vor dem Chor die Skulptur „Apoll“ von Markus Lüpertz.

Weitere Informationen:
An der Kirche St. Elisabeth beginnt der älteste vollständig erhaltene Kreuzweg Deutschlands. Am Portal der Kirche befindet man sich am Haus des Pilatus wieder und folgt den Stationen des Kreuzweges auf den Michaelsberg.

elisabeth-chorpartie-altarraum_dsc4744_foto-bernd-kuemmelmann.jpgapoll-von-markus-luepertz.jpgst-elisabeth_station-kreuzweg-c-bamberg-tourismus-service_lara-mueller_juergen-schraudner-foto_lara-mueller_juergen-schraudner.jpgstelisabeth-nacht.jpgstelisabeth-nacht2.jpg

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch bis Sonntag: 10:00 bis 17:00 Uhr


Unterkünfte

Erlebnisse

Pauschalen